Berufsunfähigkeit – ein oftmals unterschätztes Risiko

16.04.2014

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist neben der Privathaftpflichtversicherung die wichtigste Versicherung überhaupt. In Deutschland wird jeder 4. Arbeitnehmer bis zum Rentenalter berufsunfähig!

Insbesondere Berufstätige, die nach 1961 geboren sind, erhalten von der gesetzlichen Rentenversicherung keine Leistungen mehr. Aus diesem Grund ist eine private Berufsunfähigkeitsversicherung sehr empfehlenswert. Sie zahlt Ihnen die vereinbarte Rente, wenn Sie Ihren Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.