Ski heil – Richtig versichert beim Wintersport!

17.02.2016

img_blo_ski_heil_richtig_versichert

„So wird aus dem Winterabenteuer kein Ungeheuer!“

Während es hier vom Himmel stürmt und weint, macht sich fernab in den Bergen bereits der Schnee breit. So trist die ersten Monate des Jahres auch anmuten mögen, auf dem Snowboard ist der Winterblues schnell vergessen. Doch Vorsicht, das waghalsige Treiben im Schnee bringt Gefahren mit sich, auf die man vorbereitet sein sollte.

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt:
Richtig versichert muss man sein..

Schutzkleidung und sichere Pisten mögen das Verletzungsrisiko zwar mindern, dennoch verunglücken laut der Stiftung „Sicherheit im Skisport“ jährlich 40.000 Wintersportler pro Saison. Doch der Winterurlaub kann nicht nur für den Verletzten Skifahrer in einem Fiasko enden: Auch derjenige, der einen Unfall verursacht, sollte gegen unangenehme Folgen abgesichert sein.

Ein Netz an Versicherungen fängt Sie auf.

Auf der Webseite www.berlin.de finden sich alle wesentlichen Versicherungen, die für jegliche Eventualitäten Schutz bieten.

Lesen Sie mehr zu dem Beitrag auf www.berlin.de auf dem Unternehmensblog der MÖNIUS Gruppe:
Ski heil – Richtig versichert beim Wintersport!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.